Wieviel wir einnehmen und ausgeben

Von unserem Jubiläumsjahr anlässlich des 10-jährigen Bestehens des Bonner Spendenparlaments sind nicht nur viele gute Erinnerungen, beispielsweise an den Rosenmontagsumzug, die Baumpflanzaktion und die Festveranstaltung im GOP Varietè-Theater, geblieben... Die Zahl unserer Parlamentsmitglieder ist auf deutlich über 500 gestiegen und damit Ihre Spendenbeiträge auf 42.000 Euro.

Wie man hier sehen kann, waren 2018 durch die Jubiläumsaktivitäten verständlicherweise auch unsere Verwaltungskosten mit insgesamt 6.700 Euro höher als im Durchschnitt der Vorjahre (2.500 Euro). Der trotz großer ehrenamtlicher Leistungen unseres Teams und engagierter Parlamentarier/innen zusätzliche Aufwand wurde aber durch entsprechende zusätzliche Zuwendungen weit mehr als gedeckt. Diese Zuwendungen haben sich gegenüber dem Vorjahr auf 30.000 Euro verdoppelt. Die „Ausschüttungen für Projekte" in Höhe von 50.000 Euro beziehen sich auf die im Berichtsjahr 2018 abgerufenen Fördergelder.

Auch im laufenden Jahr werden wieder 100 Prozent der regelmäßigen Spendenbeiträge in die Förderung von sozialen Projekten einfließen.